Handgebundes Fotoalbum

Als Geschenk zu einer Hochzeit ist dieses besondere Fotoalbum entstanden.

201711_handgebundenes Fotoalbum 01k

Der Buchblock ist von Hand fadengeheftet. Ausgleichsstreifen sorgen dafür, dass die Fotos später nicht auftragen. Den Ganzleineneinband ziert vorn ein handgestempeltes Titelschild, das in der Gestaltung zur Hochzeitspapeterie des Brautpaares passt. Ein besonderer Auftrag, der mir viel Freude gemacht hat!

201711_handgebundenes Fotoalbum 04k

Advertisements

Japanische Bindung

201705_Gästebuch Marie 01a

Nach etwas längerer Zeit habe ich für einen Kundenauftrag mal wieder die japanische Bindung verwendet. Entstanden ist ein Gästebuch für eine Hochzeit. Die Gestaltung des handgestempelten Deckblattes orientiert sich an der Einladung, die ich ebenfalls gestalten dufte.

Hier noch mal ein Detail:

201705_Gästebuch Hochzeit 04a

 

Gästebuch

Letzten Monat habe ich auf Kundenbestellung ein großes Gästebuch zu einem besonderem Geburtstag angefertigt, dass ich Euch gern zeigen möchte.

20160900_gastebuch01

Das Buch ist 32 x 23 cm groß und enthällt 30 Blatt Fotokarton. Da es mit Buchschrauben gebunden ist, kann man bei Bedarf auch noch Blätter ergänzen. Die Deckel sind so konstruiert, dass man die Buchschrauben von außen nicht sieht, und mit kiwigrünem Einbandgewebe bezogen. Der Titel „Gästebuch“ ist in dunklem Violett gestempelt.

GästebuchGästebuchGästebuch

 

Album „schreiben und kleben“

Hallo Ihr Lieben,

in der letzten Woche habe ich im Kundenauftrag ein Album „schreiben und kleben“ in Royalblau anfertigen dürfen. Ich liebe diese Art handgebundene Alben, in die man sowohl hineinschreiben als auch Zettel einkleben kann! Die sind herrlich vielseitig: Als Kochbuch, Babyalbum, Reisetagebuch…

 

Der Gestaltung des Einbands sind bei handgebundenen Büchern kaum Grenzen gesetzt. In diesem Fall fiel die Wahl auf ein leuchtendes Royalblau. Dazu kamen zwei Zeichenbändchen in passenden Farben. Vorn auf dem Buchdeckel fehlt noch das Titelschild. Die dafür angefertigte Vertiefung kann man auf dem Foto gut erkennen.

Ich hab das Buch von Hand fadengeheftet, dadurch ist es langlebig und robust. Das verwendete Papier ist etwas fester (170g/qm), sodass es das Einkleben gut aushält. Die mit eingebundenen Ausgleichsstreifen sorgen dafür, dass die später eingekleben Zettel nicht so stark auftragen, und das Buch vorn nicht „aufsperrt“.

201605_kochbuch03

Gib eine Beschriftung ein

Es ist immer wieder ein tolles Gefühl, nach den vielen einzelnen Arbeitsschritten, die in so einem Arbeitsstück stecken, am Schluss das fertige Buch in der Hand zu halten!  #lovemyjob

Gelbe Karte

Beflügelt vom Sieg der letzten In{k}spire_me-Challenge habe ich mich heute ans Werk gemacht und mich mit der aktuellen Challenge #216 befasst, an der ich mich mit der Karte beteilige. Die Farben Kürbisgelb, Safrangelb, Terracotta, Wildleder und Flüsterweiß galt es in Szene zu setzen. Ich muss zugeben: Mit Kürbisgelb und Safrangelb hab ich noch nie gewerkelt. Ich weiß gar nicht, warum nicht. Denn inzwischen finde ich die Farbkombi toll – und nicht nur für das Herbstthema…

Und hier mein Ergebnis:

20150919_Inkspire Me_02 20150919_Inkspire Me_03 20150919_Inkspire Me_05

Wie ihr seht – es ist keine Herbstkarte, sondern mal wieder eine Babykarte – im weitesten SInne jedenfalls, denn ich finde, die Karte könnte man auch als Geburtstagskarte für Kinder nehmen.

Ich habe das Stempelset „Zum Nachwuchs“ von Stampin‘ Up! verwendet. Die drei Tierchen sind einfach zu süß! Und ich finde, die gerundeten Ecken machen die ganze Karte weicher.